Werbung:
Werbung:

Chili-hühnchen

Tipp: Chili-hühnchen Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:

450 g Hühnerfleischfilet1 EL Zucker1 Teelöffelhelle Sojasauce2 Teelöffeldunkle Sojasauce1 EL Reiswein0,5 Teelöffelzerdrückte rote Pfeferkörner2 TeelöffelMaismehl3 EL Pflanzenöl2 Teelöffelgehackter Knoblauch3 St. Frühlingszwiebeln (kleingeschnitten)4 St. getrockenete rote Chilis (entkernt und ca. 1 cm-breit kleingeschnitten)2 EL Gelbe -Bohnen-Sauce1 St. mittelgroße rote oder grüne Paprika (entkernt)
Werbung:

Zubereitung:

1 Das Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden und mit der Marinade aus Zucker, Sojasauce, Reiswein, Pfeffer und Maismehl für 25 - 30 Minuten einlegen.

2. Das Öl in einem vorgeheizten Wok oder einer Pfanne erhitzen, das Hühnerfleisch für 1 - 2 Minuten leicht anbräunen und herausnehmen.

3. In dem gleichen Öl nun Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Chilis und gelbe-Bohnen-Sauce für 30 Sekunden anbraten und dabei gut vermischern.

4. Nun die Hühnerstücke beifügen, für 1 - 2 Minuten garen und stets umrühren. Für eine geringere Schärfe nun die Chili-Schoten herausnehmen. Anschließend mit soviel Fleischbrühe bzw. Wasser aufgeißen, dass alles abgedeckt ist. Das ganze zum Kochen bringen, im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze für 8 - 10 Minuten schmoren lassen und ein- zweimal umrühren.

5 . Die Paprika in kleine Würfel schneiden und dem Fleisch beimischen, gut umrühren und unbedeckt für 1 - 2 Minuten garen lassen.

Heiß servieren.



Das Chili-hühnchen-Rezept wurde bereits von 4 Usern mit der Note 1.50 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Chili-hühnchen-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Chili-hühnchen-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Chili Rezepte | Gefluegel Rezepte | Huhn Rezepte | Wok Rezepte |


Kategorien des Chili-hühnchen-Rezeptes:

Gefluegel Rezepte |


Besucher die das Chili-hühnchen -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 2.80
    4x Favorit

    Angebratenes Lammfleisch mit jungem Lauch

    350 g Lammkeulenfilet1 TeelöffelZucker1 EL helle Sojasauce2 EL Reiswein1 TeelöffelMaismehl15 g getrocknete Morcheln (Mu Erh)225 g junger Stangenlauch junge Maiskolben oder andere G ...


  • Note 2.38
    4x Favorit

    Aromatische und knusprige Ente

    1 St. ofenfertige Ente (Gewicht ca. 1,75 g)2 TeelöffelSalz1 EL 5-Gewürzpulver4 St. Frühlingszwiebeln2 Messerspitze gehackter Ingwer6 EL Reiswein20 St. dünne Pfannkuchen100 ml Hoi S ...


  • Note 1.90
    1x Favorit

    Böhmische Knödel ohne Hefe bzw. Backpulver

    Zutaten: (sehr reichlich für 1 Person) 300 g Wiener Grießler Mehl (griffiges Mehl) 1 Ei ca. 1/4 l Mineralwasser mit Kohlensäure Salz 2 Semmeln in Würfel, geröstet ...


  • Note 3.50
    2x Favorit

    Brandy sour

    4 cl Brandy2 cl Lemon Juice2 cl Zuckersirup ...


  • Note 1.85
    9x Favorit

    Chili con Carne - Das Original Rezept

    Zutaten für 4 Portionen: 1 kg Rindfleisch (z. B. aus der Hochrippe oder Schulter) 1 grosse Zwiebel 5 - 6 frische rote scharfe Chilischoten 5 EL Öl 4 Knoblauchzehen 1/4 Lite ...


  • Note 1.94
    3x Favorit

    Chinesischer Heißer Topf (Chinesisches Fondue)

    500 g Lammfleisch (oder Schwein oder Rind oder alle drei)225 g Hühnerbrustfilet225 g geschälte Garnelen50 g chinesische Trockenpilze (Tung Ku)450 g Chinakohl oder Spinat3 St. Tofu2 ...


  • Note 3.50
    2x Favorit

    Chinesischer Obstsalat

    225 g Kristallzucker600 ml kochendes Wasser1 kleine Wassermelone oder 1 große Honigmelone1 Dose Rambutans1 Dose Papayas1 Dose Litischis2 Stück Bananen150 gr. Weintrauben1 Dose Mang ...


  • Note 2.00
    3x Favorit

    Dipsauce

    3 EL Mayonaise1 EL Gewürzpaste für indonesisches Gemüse-Curry-Gericht ...


  • Note 2.41
    2x Favorit

    Dünne Pfannkuchen

    450 g Weizenmehl1 Teelöffelkochendes Wasser1 TeelöffelPflanzenöel ...


  • Note 1.45
    2x Favorit

    Eingelegte Gurken

    1 St. dünne Gurke1 TeelöffelSalz1 EL Zucker1 Teelöffelweißer Reisessig1 TeelöffelSesamöl ...


Alle Rezepte