Werbung:
Werbung:

Bandnudeln Mit Pesto Und Garnelen

Tipp: Bandnudeln Mit Pesto Und Garnelen Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:

250 g Bandnudeln1 Dose Tomaten gehäutet und in Würfel geschnitten200 g Riesengarnelen1 große Zwiebel3 EL Olivenöl100 ml Basilikumpesto ( Granpesto Alla Genovese )0,5 Bund glatte Petersilie0 0 Pfeffer nach Geschmack0 0 Meersalz nach Geschmack
Werbung:

Zubereitung:

Die gewürfelten Tomaten abgießen und dabei den Saft auffangen. Tomaten grob zerdrücken.

Die Garnelen waschen und falls vorhanden den Darm entfernen. Dazu den Rücken der Garnele mit einem spitzen Messer einschneiden und den sichtbaren Darm entfernen.

Die Zwiebel abziehen, in Würfel schneiden und in 1 Eßlöffel Olivenöl anschwitzen. Tomaten mit dem auffgefangenen Saft dazugeben und alles ca. 5 Minuten dünsten lassen.

Die Petersilie hacken und zugeben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Währenddessen die Bandnudeln laut Packungsanleitung al dente kochen.

Die Garnelen in 2 Eßlöffel heißem Olivenöl ca. 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Bandnudeln mit dem Pesto vermengen und auf Tellern anrichten.

Tomatensoße darauf verteilen und Garnelen darauf legen.

Mit etwas gehackter Petersilie garnieren.

Guten Appetit!



Das Bandnudeln Mit Pesto Und Garnelen-Rezept wurde bereits von 2 Usern mit der Note 1.50 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Bandnudeln Mit Pesto Und Garnelen-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Bandnudeln Mit Pesto Und Garnelen-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Nudeln Rezepte |


Kategorien des Bandnudeln Mit Pesto Und Garnelen-Rezeptes:

Meeresfruechte Rezepte |


Besucher die das Bandnudeln Mit Pesto Und Garnelen -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 5.33
    3x Favorit

    Amarena-Sunrise

    4 cl Tequilla silver200 ml Orangensaft5 Stück Eiswürfel2 cl Amarenasirup ...


  • Note 2.00
    2x Favorit

    Ananasreis

    350 Gramm Langkornreis1 große Dose Ananasstücke2 Stück Eier2 Stück Tomaten2 Stück Zwiebeln2 Zehen Knoblauch3 EL Rosinen2 EL Fischsauce1 TeelöffelZucker3 EL Öl ...


  • Note 3.00
    2x Favorit

    Andalusischer Salat

    1 St. Knoblauchzehe200 g Salatgurke200 g Tomaten100 g Zwiebeln100 g Eisbergsalat6 St. mittelgroße grüne Oliven2 St. Eier120 g Thunfisch zerpflückt60 g Sardellenfilet1 Prise Salz1 T ...


  • Note 2.80
    4x Favorit

    Angebratenes Lammfleisch mit jungem Lauch

    350 g Lammkeulenfilet1 TeelöffelZucker1 EL helle Sojasauce2 EL Reiswein1 TeelöffelMaismehl15 g getrocknete Morcheln (Mu Erh)225 g junger Stangenlauch junge Maiskolben oder andere G ...


  • Note 2.69
    2x Favorit

    Arancini di Riso - Frittierte Reisbällchen

    250 g Risottoreis2 EL Butter800 ml Fleischbrühe6 EL geriebener Parmesankäse1 Priese Pfeffer nach Geschmack1 mittelroßes Ei1 Priese Salz nach Geschmack1 geschlagenes Eigelb100 g Moz ...


  • Note 2.38
    4x Favorit

    Aromatische und knusprige Ente

    1 St. ofenfertige Ente (Gewicht ca. 1,75 g)2 TeelöffelSalz1 EL 5-Gewürzpulver4 St. Frühlingszwiebeln2 Messerspitze gehackter Ingwer6 EL Reiswein20 St. dünne Pfannkuchen100 ml Hoi S ...


  • Note 1.00
    3x Favorit

    Asiatisches Kokos-Spinat-Süppchen

    400 ml Kokusnussmilch1 Packung Tiefkühlspinat2 Teelöffel frischer geriebener Ingwer1 Stange frisches Zitronengras ...


  • Note 6.00
    2x Favorit

    Bananenpudding mit Rotweinsauce

    2 EL Butter2 EL Puderzucker2 St. Eier, getrennt2 St. mittelgroße Bananen1 EL Zitronensaft2 EL Kokosraspeln40 g Paniermehl2 TeelöffelPflanzenmargarine0,12 l Rotwein2 St. Nelken1 Sta ...


  • Note 1.00
    4x Favorit

    Betrunkenes Huhn

    1 St. junges Huhn (Gewicht ca. 1 4 kg)1 EL helle Sojasauche3 EL Reiswein600 ml Öl zum Fritieren1 Teelöffelzerdrückte scharfe rote Pfefferkörner1 Messerspitze gehackter Ingwer2 St. ...


  • Note 1.90
    1x Favorit

    Böhmische Knödel ohne Hefe bzw. Backpulver

    Zutaten: (sehr reichlich für 1 Person) 300 g Wiener Grießler Mehl (griffiges Mehl) 1 Ei ca. 1/4 l Mineralwasser mit Kohlensäure Salz 2 Semmeln in Würfel, geröstet ...


Alle Rezepte