Werbung:
Werbung:

Blaukraut (alfredissimo)

Tipp: Blaukraut (alfredissimo) Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:


750 g Rotkohl (Blaukraut)
50 g Gänseschmalz; oder Schweineschmalz
2 Säürliche Äpfel z.Becher Boskop
Preiselbeeren nach Geschmack
1 Lorbeerblatt
5 (-10) Nelken nach Geschmack
1 Esslöffel Rote Pfefferkörner
200 ml Rotwein; ein trockener, Côtes du Rhône oder fränkischer Domina
2 Esslöffel (-3) Aceto Balsamico
1 Esslöffel (-2) Rotweinessig
2 Brühwürfel
Zucker nach Geschmack
1 Stange Zimt
Ulli Fetzer Nach Alfred Biolek Die Rezepte meiner Gäste
Renate Schmidt
Werbung:

Zubereitung:

Von dem Kohlkopf die äußeren, unansehnlichen Blätter entfernen, dann den Kopf in Achtel schneiden und auf einem Gurkenhobel (oder ähnlichem) in dünne Streifen schneiden. Das Schmalz in einem großen Topf erhitzen, die Kohlstreifen unter Rühren darin ordentlich anschmoren, die geschälten und in Stücke geschnittenen Äpfel zugeben. Die Preiselbeeren, das Lorbeerblatt, die Nelken und die roten Pfefferkörner unterrühren. Den Rotwein aufgießen und das Kraut mit Aceto Balsamico und Rotweinessig würzen, mit Brühwürfeln und nach Bedarf etwas Zucker abschmecken. Die Zimtstange dazugeben. Leise köcheln lassen, bis das Kraut gar ist, aber noch leichten Biss hat. Zum Schluss die Zimtstange herausnehmen. Das Kraut als Beilage zu gebratenem Rehrücken, Ente oder Gans mit Knödeln servieren. Tipps: Was im Süden Deutschlands Blaukraut heißt, wird sonst Rotkohl genannt. Rot oder blau, das hängt nicht von der Kohlsorte ab, sondern von der Essigmenge, die zugegeben wird: Je mehr gesäürt wird, desto röter wird das Gemüse. Gänseschmalz erhält man nebenbei, wenn man einen Gänsebraten zubereitet: Das austretende Fett wird für das Blaukraut verwendet.


Das Blaukraut (alfredissimo)-Rezept wurde bereits von 27 Usern mit der Note 1.93 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Blaukraut (alfredissimo)-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Blaukraut (alfredissimo)-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Beilage Rezepte | Eier Rezepte | Gemuese Rezepte | Kraut Rezepte | Rotkohl Rezepte |


Kategorien des Blaukraut (alfredissimo)-Rezeptes:

Gesunde Rezepte |


Besucher die das Blaukraut (alfredissimo) -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 2.57
    3x Favorit

    "aufgewaermtes" sauerkraut

    1 Dosen weinsauerkraut (fuellm.400g) 1 Tasse instantbruehe 100 g speck leicht gesalzen 1 lorbeerblatt 6 wacholderbeeren ...


  • Note 2.38
    4x Favorit

    "Jaegerpastete"#

    100 g Gruene Linsen 300 ml Wasser 1 Teelöffel Gekoernte Gemuesebruehe 125 g Zwiebeln; fein gehackt 200 g Champignons; in duenne Schei ben geschnitten 20 g Butter (1) 1 Knoblauchze ...


  • Note 2.58
    5x Favorit

    "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce

    6 Mutschli; vom Vortag 500 g Aepfel 100 g Mandeln; gerieben 100 g Sultaninen 5 Deziliter Milch 50 g Zucker 3 Eier 1/2 Zitrone; Schale 1 Prise Salz 40 g Butter; in Flocken 2 Eigelb ...


  • Note 2.48
    5x Favorit

    (Milch)lamm mit Rosmarin

    2 Milchlammkeulen mit Knochen je 900g Grobes Meersalz Schwarzer Pfeffer a. d. M. 14 Esslöffel Olivenoel 2 Knoblauchknollen 500 ml Trockener Weisswein 3 Rosmarinzweige Rosmarin zum ...


  • Note 3.00
    2x Favorit

    Aaltournedos mit Salbei

    1 kg Aal Salz Pfeffer 1 Bund Salbei 8 Scheibenroher Schinken (dünn geschnitten) 4 kleine Zucchini 2 Esslöffel Keimöl Thymianzweige 2 Esslöffel Zitronensaft 1 Bund Petersilie Küche ...


  • Note 2.24
    1x Favorit

    Abendbrotsalat

    1 Kopf grüner Salat1 frisch rote Paprikaschote3 frisch Tomaten100 g Käse (Emmentaler)200 g Fleischwurst3 EL Walnussöl ...


  • Note 2.08
    6x Favorit

    Ach, Sauerbraten! (Konrad Beikirchers Kalorienbomben)

    2 kg Rindfleisch 2 l Weisswein (oder Rotwein ) 0,1 litre Aceto balsamico 0,1 litre Himbeeressig 3 Knoblauchzehen (eingeschnitten ) 3 Teelöffel Pfefferkoerner (grob gemahlen ) 1 Te ...


  • Note 1.38
    5x Favorit

    Adorfer Wachsstoeckle (Sachsen)

    500 g Mehl 30 g frische Hefe 4 Esslöffel Zucker 1/4 l laufwarme Milch 4 Esslöffel Butter oder Margarine 1 Prise ;Salz 1/2 Teelöffel Zitronenschale; abgerieben; unbehandelt 2 Eier ...


  • Note 2.14
    3x Favorit

    Afrikanische Erdnusssauce

    2 Esslöffel Erdnussöl1 kleine Zwiebel1 kleine Dose Tomatenmark0,75 Liter Wasser1 Teelöffel Sambal Oelek200 g Erdnusscreme1 Prise Salz ...


  • Note 2.50
    3x Favorit

    Afrikanischer Eintopf

    3 Esslöffel Öl3 mittelgroße Zwiebeln gehackt1 Prise Salz1 Prise Pfeffer1 Esslöffel Currypulver1 Dose Bohnen rot500 g Gulasch von Schwein oder Pute1 Dose Mais4 mittelgroße Kartoffel ...


Alle Rezepte