Werbung:
Werbung:

Gekochte Rinderbrust Mit Gruener Sauce

Tipp: Gekochte Rinderbrust Mit Gruener Sauce Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:


1 1/2 kg Rinderbrust
2 Zwiebeln
2 Stengel Stangensellerie
4 Lorbeerblätter
1 Esslöffel Pfefferkörner
1 Teelöffel Pimentkörner
1 Teelöffel Wachholderbeeren
1 Teelöffel Senfkörner
1 kleine Bund Petersilie
1 kleine Bund Schnittlauch
1 kleine Bund Kerbel
1 kleine Bund Kresse
Borretsch
Pimpinelle
Dill
Saürampfer
Liebstöckel
1/4 l Saure Sahne
1 Esslöffel Joghurt
3 Esslöffel Sahne
Salz, Pfeffer
1 Teelöffel Mittelscharfer Senf
1 Esslöffel Zitronensaft
1 kleine Zwiebel
2 Hartgekochte Eier
600 g Junge Möhren
30 g Butter
125 ml Fleischbrühe
2 Esslöffel Petersilie; gehackt oder/und das Rübenkraut
Ulli Fetzer SCHUHBECKS REGIONALE KUECHE: HESSEN
Werbung:

Zubereitung:

Das Fleisch waschen und trockentupfen, Zwiebel halbieren, Selleriestangen waschen und kleinschneiden. Die Zwiebelhälften mit der Schnittfläche nach unten in den Topf legen und bei starker Hitze bräunen lassen. Mit ca. 3 l kaltem Wasser aufgiessen, dann das Fleisch mit den kleingeschnittenen Selleriestangen und allen Gewürzen in einen Topf legen. Ohne Deckel langsam zum Kochen bringen. Salzen, den Deckel locker auflegen und das Fleisch bei schwacher Hitze in etwa 3 bis 4 Stunden gar ziehen lassen. (Darauf achten, dass das Wasser niemals kocht, sondern nur siedet - sonst wird das Fleisch hart und zäh.) Für die Sauce die Kräuter waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter von den Stielen zupfen, fein hacken. Saure Sahne, Joghurt und Sahne in den Mixer geben, zwei Drittel der Kräuter hinzufügen und kurz pürieren. Die Mischung durch ein Sieb in eine Schüssel streichen und mit Salz, Pfeffer, Senf und Zitronensaft würzig abschmecken. Zwiebel und Eier schälen und beides in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Eierwürfel mit den restlichen gehackten Kräutern unter die Sauce mischen, gut durchrühren. Zugedeckt im Kühlschrank 1 bis 2 Stunden durchziehen lassen. Für die Gemüsebeilage die gelben Rüben waschen, schälen und längs halbieren, dickere längs vierteln. Gelbe Rüben in einen flachen Topf geben, salzen und die Butter in Flöckchen darüber verteilen. Im geschlossenen Topf 4 bis 5 Minuten dünsten. Eine Tasse Brühe von der Rinderbrust dazugeben und in wenigen Minuten fertig garen. Kurz vor dem Servieren mit gehackter Petersilie und Rübenblättern bestreün. Das Fleisch aus der Brühe nehmen, kurz ruhen lassen, dann qür zur Faser in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit etwas Fleischbrühe begiessen und mit den glasierten Möhren und ev. Salzkartoffeln umkränzen. Die grüne Sauce in einer Sauciere getrennt dazu reichen.


Das Gekochte Rinderbrust Mit Gruener Sauce-Rezept wurde bereits von 13 Usern mit der Note 1.85 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Gekochte Rinderbrust Mit Gruener Sauce-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Gekochte Rinderbrust Mit Gruener Sauce-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Eier Rezepte | Eis Rezepte | Euter Rezepte | Kraeuter Rezepte | Rind Rezepte | Sauce Rezepte |


Kategorien des Gekochte Rinderbrust Mit Gruener Sauce-Rezeptes:

Fleisch Rezepte |


Besucher die das Gekochte Rinderbrust Mit Gruener Sauce -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 1.87
    3x Favorit

    Wildhasenkeule mit Aepfeln und schwarzen Nuessen....

    4 Hasenkeulen Salz Pfeffer EL Moehren Zwiebeln Sellerie Lorbeer Wacholder Nelke Rosmarin Thymian Pfefferkoerner Johannisbeergelee Rotwein Wasser Speisestaerke, evtl. 500 g Rosenko ...


  • Note 2.57
    3x Favorit

    "aufgewaermtes" sauerkraut

    1 Dosen weinsauerkraut (fuellm.400g) 1 Tasse instantbruehe 100 g speck leicht gesalzen 1 lorbeerblatt 6 wacholderbeeren ...


  • Note 2.07
    5x Favorit

    "Clafoutis" mit Johannisbeeren

    20 g Butter; fuer die Form 600 g Rote Johannisbeeren 40 g Puderzucker (I) 4 Eier 60 g Puderzucker (II) 1 Glas Vanillezucker 80 g Mehl 1 Esslöffel Rum 1 Prise Salz 200 ml Sahne 100 ...


  • Note 2.10
    7x Favorit

    "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

    400 g Lammfleisch; aus der Keule 1 Salatgurke 1/2 l Gemüsebrühe 1 Zwiebel; fein geschnitten 1 Lorbeerblatt 2 Esslöffel Sherry 1/4 l Saure Sahne 2 Esslöffel Dill; fein geschnitten ...


  • Note 2.38
    4x Favorit

    "Jaegerpastete"#

    100 g Gruene Linsen 300 ml Wasser 1 Teelöffel Gekoernte Gemuesebruehe 125 g Zwiebeln; fein gehackt 200 g Champignons; in duenne Schei ben geschnitten 20 g Butter (1) 1 Knoblauchze ...


  • Note 2.58
    5x Favorit

    "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce

    6 Mutschli; vom Vortag 500 g Aepfel 100 g Mandeln; gerieben 100 g Sultaninen 5 Deziliter Milch 50 g Zucker 3 Eier 1/2 Zitrone; Schale 1 Prise Salz 40 g Butter; in Flocken 2 Eigelb ...


  • Note 2.01
    10x Favorit

    "Schneller" Baeckeoffe

    150 g Rinderbrust 200 g Schweinenacken 1 Lammhaxe 1 Bund Suppengemuese, grob gewuerfelt 500 g Kartoffeln 1/2 l Weisswein (Elsaesser Riesling) 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe, gepresst ...


  • Note 2.42
    3x Favorit

    "Supermethode zu Schaelen von Kastanien"

    Esskastanien Maronen Petra Holzapfel Nathalie HAMEL in fr.rec.cuisine ...


  • Note 2.48
    5x Favorit

    (Milch)lamm mit Rosmarin

    2 Milchlammkeulen mit Knochen je 900g Grobes Meersalz Schwarzer Pfeffer a. d. M. 14 Esslöffel Olivenoel 2 Knoblauchknollen 500 ml Trockener Weisswein 3 Rosmarinzweige Rosmarin zum ...


  • Note 2.17
    3x Favorit

    AAL IN WEISSBURGUNDER

    1 kg Frischer Aal 100 g Butter 4 Kleingewürfelte Schalotten 300 ml Weißburgunder 200 ml Schlagsahne 1 Bouquet garni; (Petersilie, Thymian, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel mit 1 Nelke ge ...


Alle Rezepte