Werbung:
Werbung:

Geflügelragout "normandie"

Tipp: Geflügelragout "normandie" Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:


400 g Putenbrustfilet
1 Esslöffel Stärke (Mondamin z. Becher)
1 Ei 2 EL Butterfett
1 Zwiebel (gewürfelt)
1 Möhre (grob gewürfelt)
1 Boskop oder Granny Smith (dick)
30 g Mandelstifte
40 ml Calvados
100 ml Hühnerbrühe
100 ml Apfelsaft
100 ml Weisswein (trocken)
300 ml Sahne
1 Teelöffel Zucker
Mehlbutter
Petersilie (leicht zerhackt)
Heike Jeske
Götz Alsmann in Alfred Bioleks "ALFREDISSIMO" vom 23. Juni (ARD)
Werbung:

Zubereitung:

Putenbrust in Streifen schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Ei, Stärke und 1 EL Wasser gut vermischen. Fleisch in heissem Bratfett kurz von allen Seiten hell anbraten, dabei ständig hin und her mischen. Auf einem Sieb abtropfen, beiseite stellen. Noch 1 - 1 1/2 Löffel Butter in die Pfanne geben und bei nicht zu grosser Hitze die Zwiebelwürfel darin glasig schmoren. Grob geraspelte Möhren- und Apfelstreifen (mit Schale!) und Mandelstifte dazu. Nach ca. 1 Minute das Fleisch dazu und 2 Gläser Calvados unterrühren. Brühe, Apfelsaft, Wein und Sahne angiessen, mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen. Einige Minuten einkochen, umrühren damit nichts ansetzt. Eventüll: etwas Mehl-Butter unterheben und leicht andicken, noch einmal einkochen, noch einmal abschmecken. Etwas Petersilie unterheben. Zu Kartoffeln, Reis oder Brot servieren.


Das Geflügelragout "normandie"-Rezept wurde bereits von 8 Usern mit der Note 2.12 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Geflügelragout "normandie"-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Geflügelragout "normandie"-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Gefluegel Rezepte |


Kategorien des Geflügelragout "normandie"-Rezeptes:

Leichtes/Zwischendurch |


Besucher die das Geflügelragout "normandie" -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 1.87
    3x Favorit

    Wildhasenkeule mit Aepfeln und schwarzen Nuessen....

    4 Hasenkeulen Salz Pfeffer EL Moehren Zwiebeln Sellerie Lorbeer Wacholder Nelke Rosmarin Thymian Pfefferkoerner Johannisbeergelee Rotwein Wasser Speisestaerke, evtl. 500 g Rosenko ...


  • Note 2.57
    3x Favorit

    "aufgewaermtes" sauerkraut

    1 Dosen weinsauerkraut (fuellm.400g) 1 Tasse instantbruehe 100 g speck leicht gesalzen 1 lorbeerblatt 6 wacholderbeeren ...


  • Note 2.07
    5x Favorit

    "Clafoutis" mit Johannisbeeren

    20 g Butter; fuer die Form 600 g Rote Johannisbeeren 40 g Puderzucker (I) 4 Eier 60 g Puderzucker (II) 1 Glas Vanillezucker 80 g Mehl 1 Esslöffel Rum 1 Prise Salz 200 ml Sahne 100 ...


  • Note 2.10
    7x Favorit

    "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

    400 g Lammfleisch; aus der Keule 1 Salatgurke 1/2 l Gemüsebrühe 1 Zwiebel; fein geschnitten 1 Lorbeerblatt 2 Esslöffel Sherry 1/4 l Saure Sahne 2 Esslöffel Dill; fein geschnitten ...


  • Note 2.38
    4x Favorit

    "Jaegerpastete"#

    100 g Gruene Linsen 300 ml Wasser 1 Teelöffel Gekoernte Gemuesebruehe 125 g Zwiebeln; fein gehackt 200 g Champignons; in duenne Schei ben geschnitten 20 g Butter (1) 1 Knoblauchze ...


  • Note 2.58
    5x Favorit

    "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce

    6 Mutschli; vom Vortag 500 g Aepfel 100 g Mandeln; gerieben 100 g Sultaninen 5 Deziliter Milch 50 g Zucker 3 Eier 1/2 Zitrone; Schale 1 Prise Salz 40 g Butter; in Flocken 2 Eigelb ...


  • Note 2.01
    10x Favorit

    "Schneller" Baeckeoffe

    150 g Rinderbrust 200 g Schweinenacken 1 Lammhaxe 1 Bund Suppengemuese, grob gewuerfelt 500 g Kartoffeln 1/2 l Weisswein (Elsaesser Riesling) 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe, gepresst ...


  • Note 2.42
    3x Favorit

    "Supermethode zu Schaelen von Kastanien"

    Esskastanien Maronen Petra Holzapfel Nathalie HAMEL in fr.rec.cuisine ...


  • Note 2.48
    5x Favorit

    (Milch)lamm mit Rosmarin

    2 Milchlammkeulen mit Knochen je 900g Grobes Meersalz Schwarzer Pfeffer a. d. M. 14 Esslöffel Olivenoel 2 Knoblauchknollen 500 ml Trockener Weisswein 3 Rosmarinzweige Rosmarin zum ...


  • Note 2.17
    3x Favorit

    AAL IN WEISSBURGUNDER

    1 kg Frischer Aal 100 g Butter 4 Kleingewürfelte Schalotten 300 ml Weißburgunder 200 ml Schlagsahne 1 Bouquet garni; (Petersilie, Thymian, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel mit 1 Nelke ge ...


Alle Rezepte