Werbung:
Werbung:

Rotkraut, Eine Kleine Uebersicht Der Zubereitungsarten

Tipp: Rotkraut, Eine Kleine Uebersicht Der Zubereitungsarten Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:

Rotkraut
Rotkohl
Rotkabis
Blaukraut
Roter Kappes
Chou-rouge
Rene Gagnaux
Werbung:

Zubereitung:

Zubereitungsarten Zu "Ihre Auswahl" hinzufügen Rubrik: Frisch , Gemüse , Info , Kohl , Rotkohl Zutaten: Rotkraut Rotkohl Rotkabis Blaukraut Roter Kappes Chou-rouge Rene Gagnaux Rotkraut, Rotkohl, Blaukraut: Kopfkohl von rotbläulicher Farbe mit glatten Blättern, ursprünglich in China beheimatet. Er wird meist nudelig geschnitten und unblanchiert mit Schweine- oder Gänseschmalz, Speck- oder Schinkenabschnitten, Zwiebeln, Äpfeln u.a.m. gedünstet. Durch Säurezugabe geht blaü Farbe in Rot über (blauroter Farbstoff Anthozyan). Garzeit: etwa 1 1/2 Stunden. Achtung: keine Gefässe aus Aluminium verwenden! Rotkohl verfärbt sich beim Kochen in Alupfannen blaugrau und bekommt einen leichten Metallgeschmack. Berliner Art: überbrüht, abgetropft, mit Apfel- und Zwiebelscheiben, in Gänse- oder Schweineschmalz angeschwitzt, in Bouillon mit Salz, Zucker, Piment, eine Prise Zimt und Essig gewürzt, gedünstet; mit Stärke gebunden, kurz vor dem Garwerden etwas Johannisbeergelee beigefügt. Brasilianische Art: in Bouillon mit gehackten Zwiebeln, Speckwürfeln und einem Stück fettem Schweinefleisch gedünstet; beim Anrichten das tranchierte Fleisch auf das Kraut legen. Deutsche Art: Nudelig fein geschnitten, überbrüht, in Gänse- oder Schweineschmalz (mit gehackten Zwiebeln und Apfelscheiben) und Bouillon gedünstet, mit Salz, Piment, Wacholderbeeren, Zucker und Essig gewürzt. Elsässische Art: Mit Schweineschmalz, Wacholderbeeren und gehackten Zwiebeln in Riesling gedünstet. Oder: In Rotwein und Schweineschmalz mit Zwiebelscheiben und Schinkenabschnitten gedünstet, mit gedünsteten Maronen garniert. Flämische Art: Nudelig geschnitten, überbrüht, in Butter mit gehackten Zwiebeln und Apfelscheiben, Essig, Salz und eine Prise Zucker gedünstet. Griechische Art: Nudelig geschnitten, in Hammelfett mit gehackten Zwiebeln, nudelig geschnittenen Kopfsalat, grünen Erbsen, gewürfelten roten Paprikafrüchten, einer geräucherten Wurst und wenig Hammelbrühe gedünstet; beim Anrichten mit der in Scheiben geschnittenen Wurst belegt. Holländische Art: Gehackte, in Butter angeschwitzte Zwiebeln, mit etwas Wasser angegossen, grobgehacktes Rotkraut und einige Apfelwürfel beigefügt, mit Salz, Zucker, Zimt, Piment, Muskatnuss, gestossenen Nelken und Essig gewürzt und gar gedünstet. Limousiner Art: Mit Bouillon und Schweineschmalz gedünstet, garniert mit (im Schweineschmalz) braungedünsteten Maronen. Oder: die rohe Kastanien werden mitgekocht. Pommersche Art: Geschnitten, abgebrüht, mit Apfelscheiben, Schweineschmalz und Kümmel gedünstet, mit Salz, Zucker und Essig gewürzt. Russische Art: Geschnitten, vermischt mit Zwiebelscheiben, Streifen von Petersilienwurzeln und Knollensellerie, mit fetter Brühe aufgegossen, mit Essig, Zucker, Salz, Piment und Nelken gewürzt; gedünstet, mit Maisstärke gebunden. Valencienner Art: Mit Bouillon und Schweineschmalz zusammen mit Apfelscheiben und gebratenem Speckwürfeln gedünstet; mit gebratenen Chipolata-Würstchen angerichtet. Westfälische Art: Geschnitten, gebrüht, in Butter mit angebratenen Zwiebelscheiben, Bouillon, etwas Rotwein und einem Schinkenknochen gedünstet; mit Essig gewürzt. :Fingerprint: 21056533,101318783,Ambrosia


Das Rotkraut, Eine Kleine Uebersicht Der Zubereitungsarten-Rezept wurde bereits von 29 Usern mit der Note 1.93 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Rotkraut, Eine Kleine Uebersicht Der Zubereitungsarten-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Rotkraut, Eine Kleine Uebersicht Der Zubereitungsarten-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Frisch Rezepte | Gemuese Rezepte | Informationen Rezepte | Kohl Rezepte | Rotkohl Rezepte |


Kategorien des Rotkraut, Eine Kleine Uebersicht Der Zubereitungsarten-Rezeptes:

Gesunde Rezepte |


Besucher die das Rotkraut, Eine Kleine Uebersicht Der Zubereitungsarten -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 1.87
    3x Favorit

    Wildhasenkeule mit Aepfeln und schwarzen Nuessen....

    4 Hasenkeulen Salz Pfeffer EL Moehren Zwiebeln Sellerie Lorbeer Wacholder Nelke Rosmarin Thymian Pfefferkoerner Johannisbeergelee Rotwein Wasser Speisestaerke, evtl. 500 g Rosenko ...


  • Note 2.43
    4x Favorit

    "Ampel"salat

    500 g Dicke Bohnen (TK) 250 g Maiskoerner (TK) 5 Piquillos* (Glas); oder 1 Rote Paprika 1 kleine Rote Zwiebel 2 Esslöffel Rotweinessig 2 Esslöffel Balsamicoessig Salz Pfeffer 1/2 ...


  • Note 2.57
    3x Favorit

    "aufgewaermtes" sauerkraut

    1 Dosen weinsauerkraut (fuellm.400g) 1 Tasse instantbruehe 100 g speck leicht gesalzen 1 lorbeerblatt 6 wacholderbeeren ...


  • Note 2.07
    5x Favorit

    "Clafoutis" mit Johannisbeeren

    20 g Butter; fuer die Form 600 g Rote Johannisbeeren 40 g Puderzucker (I) 4 Eier 60 g Puderzucker (II) 1 Glas Vanillezucker 80 g Mehl 1 Esslöffel Rum 1 Prise Salz 200 ml Sahne 100 ...


  • Note 1.56
    4x Favorit

    "Clafoutis" mit Mozzarella, Parmaschinken und Basilikum

    12 ScheibenParmaschinken, duenn; oder Rohschinken 300 g Mozzarella 1 gross. Knoblauchzehe 4 Eier 125 g Mehl 300 ml Milch 3 Esslöffel Olivenoel 1 Bund Basilikum Salz Pfeffer Petra ...


  • Note 2.10
    7x Favorit

    "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

    400 g Lammfleisch; aus der Keule 1 Salatgurke 1/2 l Gemüsebrühe 1 Zwiebel; fein geschnitten 1 Lorbeerblatt 2 Esslöffel Sherry 1/4 l Saure Sahne 2 Esslöffel Dill; fein geschnitten ...


  • Note 2.38
    4x Favorit

    "Jaegerpastete"#

    100 g Gruene Linsen 300 ml Wasser 1 Teelöffel Gekoernte Gemuesebruehe 125 g Zwiebeln; fein gehackt 200 g Champignons; in duenne Schei ben geschnitten 20 g Butter (1) 1 Knoblauchze ...


  • Note 2.58
    5x Favorit

    "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce

    6 Mutschli; vom Vortag 500 g Aepfel 100 g Mandeln; gerieben 100 g Sultaninen 5 Deziliter Milch 50 g Zucker 3 Eier 1/2 Zitrone; Schale 1 Prise Salz 40 g Butter; in Flocken 2 Eigelb ...


  • Note 2.01
    10x Favorit

    "Schneller" Baeckeoffe

    150 g Rinderbrust 200 g Schweinenacken 1 Lammhaxe 1 Bund Suppengemuese, grob gewuerfelt 500 g Kartoffeln 1/2 l Weisswein (Elsaesser Riesling) 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe, gepresst ...


  • Note 2.42
    3x Favorit

    "Supermethode zu Schaelen von Kastanien"

    Esskastanien Maronen Petra Holzapfel Nathalie HAMEL in fr.rec.cuisine ...


Alle Rezepte