Werbung:
Werbung:

Sushi - Die Torte

Tipp: Sushi - Die Torte Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:


2 Dünne Omelettes
3 1/2 Tasse Sushi-Reis
500 g Rindergehacktes
1/2 Zwiebel
1 Esslöffel Geröstete Sesamsamen
1/4 Tasse Gekochte Erbsen
1 Schlangengurke
3 ScheibenKäse
1 Esslöffel Geraspelte Zitronenschale
Mayonaise
Pakrika-Pulver
1 Esslöffel Öl
1 1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer aus der Mühle
1 Teelöffel Soya-Sauce
1 Teelöffel Mehl
Werbung:

Zubereitung:

Die halbe Zwiebel feinhacken und in dem heissen Öl hellbraun dünsten. Das Rindergehackte zufügen und garen. Danach mit dem Salz, Pfeffer und der Soya-Sauce würzen, mit dem Mehl binden. Vom Feür nehmen und abkühlen lassen. Den Boden einer Springform 18 cm X 5,5 cm herausnehmen und die Omlett auf die Grösse des Bodens zurechtschnippeln. Die Abschnitte in feine Streifen schneiden. Teigabschnitte, Zitronenschalen-Raspel und die Sesam-Samen mit dem Reis sorgfältig vermanschen. Auf den Grund der Springform eines der beiden Omlett legen und die Hälfte der abgekühlten Fleischmasse gleichmässig darauf verteilen. Die halbe Menge der gekochten Erbsen auf das Fleisch schichten. Darauf die Hälfte des Sushi-Reis verteilen. Als Zwischenschicht die Käsescheiben auflegen. Als nächste Schicht den Rest der Fleischmasse hinzufügen, darauf die restlichen Erbsen verteilen, mit dem zweiten Omlett abdecken. Hierauf kommt der übriggebliebene Reis. Alles fest in die Form pressen. Die gefüllte Form mit Frischhaltefolie luftdicht abdecken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchkühlen lassen. Nach dem Kälteschock die Folie abziehen und einen grossen Teller auf die Form geben - stürzen (die Form natürlich)! Zum Garnieren die Gurke in längliche Scheiben schneiden und die Torte damit sternförmig belegen. Mayonaise dekorativ auftragen und mit dem Paprikapulver farbliche Akzente setzen. Rund um die Torte angeordnete Petersielienröschen und Radieschen verschönern das Aussehen unserer Sushi-Torte ungemein. Tip Zum Aufschneiden unbedingt ein sehr, sehr, sehr .... scharfes Messer nehmen. Wir wollen ja nicht, dass die einzelnen Tortenstückchen zerfallen! (hjp) 03.03.1994


Das Sushi - Die Torte-Rezept wurde bereits von 12 Usern mit der Note 1.33 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Sushi - Die Torte-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Sushi - Die Torte-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Eier Rezepte | Eis Rezepte | Reis Rezepte | Reisgerichte Rezepte |


Kategorien des Sushi - Die Torte-Rezeptes:

Sushi Rezepte | Torten Rezepte ! |


Besucher die das Sushi - Die Torte -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 1.87
    3x Favorit

    Wildhasenkeule mit Aepfeln und schwarzen Nuessen....

    4 Hasenkeulen Salz Pfeffer EL Moehren Zwiebeln Sellerie Lorbeer Wacholder Nelke Rosmarin Thymian Pfefferkoerner Johannisbeergelee Rotwein Wasser Speisestaerke, evtl. 500 g Rosenko ...


  • Note 2.43
    4x Favorit

    "Ampel"salat

    500 g Dicke Bohnen (TK) 250 g Maiskoerner (TK) 5 Piquillos* (Glas); oder 1 Rote Paprika 1 kleine Rote Zwiebel 2 Esslöffel Rotweinessig 2 Esslöffel Balsamicoessig Salz Pfeffer 1/2 ...


  • Note 2.57
    3x Favorit

    "aufgewaermtes" sauerkraut

    1 Dosen weinsauerkraut (fuellm.400g) 1 Tasse instantbruehe 100 g speck leicht gesalzen 1 lorbeerblatt 6 wacholderbeeren ...


  • Note 2.00
    3x Favorit

    "Cafe de Paris"-Butter

    125 g Beurre 1/2 Dosen Sardellen; feingehackt 1 Teelöffel Rosmarin 1 Teelöffel Thymian 1 Teelöffel Estragon und weiter nach Geschmack Majoran, Borretsch, Dill Salbei 1 Esslöffel C ...


  • Note 2.07
    5x Favorit

    "Clafoutis" mit Johannisbeeren

    20 g Butter; fuer die Form 600 g Rote Johannisbeeren 40 g Puderzucker (I) 4 Eier 60 g Puderzucker (II) 1 Glas Vanillezucker 80 g Mehl 1 Esslöffel Rum 1 Prise Salz 200 ml Sahne 100 ...


  • Note 1.56
    4x Favorit

    "Clafoutis" mit Mozzarella, Parmaschinken und Basilikum

    12 ScheibenParmaschinken, duenn; oder Rohschinken 300 g Mozzarella 1 gross. Knoblauchzehe 4 Eier 125 g Mehl 300 ml Milch 3 Esslöffel Olivenoel 1 Bund Basilikum Salz Pfeffer Petra ...


  • Note 2.10
    7x Favorit

    "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

    400 g Lammfleisch; aus der Keule 1 Salatgurke 1/2 l Gemüsebrühe 1 Zwiebel; fein geschnitten 1 Lorbeerblatt 2 Esslöffel Sherry 1/4 l Saure Sahne 2 Esslöffel Dill; fein geschnitten ...


  • Note 2.38
    4x Favorit

    "Jaegerpastete"#

    100 g Gruene Linsen 300 ml Wasser 1 Teelöffel Gekoernte Gemuesebruehe 125 g Zwiebeln; fein gehackt 200 g Champignons; in duenne Schei ben geschnitten 20 g Butter (1) 1 Knoblauchze ...


  • Note 2.62
    3x Favorit

    "Papet vaudoise" mit Saucisson vaudois

    1200 g Lauch 600 g Kartoffeln Saindoux (Schweinefett) 40 g Rohessspeck 1 Zwiebel 200 ml Weißwein Wadtländer Rindsbouillon Würfel 100 ml Vollrahm Salz, aus der Mühle Pfeffer aus de ...


  • Note 2.58
    5x Favorit

    "Scheiterhaufen" mit Weinschaumsauce

    6 Mutschli; vom Vortag 500 g Aepfel 100 g Mandeln; gerieben 100 g Sultaninen 5 Deziliter Milch 50 g Zucker 3 Eier 1/2 Zitrone; Schale 1 Prise Salz 40 g Butter; in Flocken 2 Eigelb ...


Alle Rezepte