Werbung:
Werbung:

Blumenkohl-broccoli-salat

Tipp: Blumenkohl-broccoli-salat Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:


200 g Blumenkohl
200 g Broccoli
1/8 l Gemüsebrühe
75 g Vollmilch-Joghurt (1/2 Becher)
2 Esslöffel Schlagsahne
Muskatnuss, frisch geriebene
Salz
Pfeffer, schwarzer frisch gemahlener
Piment, etwas
Werbung:

Zubereitung:

Dieser leichte Salat schmeckt, mit etwas Bagütte serviert, als Vorspeise ebenso vorzüglich wie als Imbiss. Das Besondere dabei: Das Gemüse wird noch lauwarm serviert, und die Joghurtsauce ist mit Muskatnuss raffiniert gewürzt. Blumenkohl und Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen zerteilen. Je die Hälfte der Brühe in zwei kleinen Töpfchen aufkochen. Die Blumenkohlröschen etwa 8 Minuten, die Broccoliröschen nur 4 Minuten zugedeckt knapp gardünsten. Über eine Schüssel in ein Sieb abtropfen lassen. Die abgetropfte Brühe mit dem Joghurt und der Sahne verquirlen, mit Muskat, Salz, Pfeffer und Piment abschmecken. Blumenkohl- und Broccoliröschen dekorativ auf Portionstellern anrichten, die Sahne darüber träufeln. Sofort mit etwas Bagütte servieren. Tip I: ====== Restlichen Blumenkohl und Broccoli (diese Gemüsesorten bekommt man kaum in kleinen Mengen) kann/frau auf vielerlei Arten verwerten: Stiele kleinschneiden, übrige Röschen klein zerteilen, alles 2 Minuten blanchieren. In einem Sieb kalt abschrecken, portionsweise einfrieren. Ihr könnt beide Sorten getrennt oder bunt gemischt einfrieren. Tip II: ======= Oder das Gemüse putzen und waschen, über Nacht in ein feuchtes Küchentuch gewickelt im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren. Am darauffolgenden Tag dünsten und als Gemüsebeilage zu Kurzgebratenem servieren. Tip III ======= Beide Gemüsesorten getrennt in wenig Brühe weich dünsten, durch ein Sieb streichen oder pürieren und am nächsten Tag als cremige Sauce zum Braten servieren. Info I: ======= Zubereitungszeit: 25 Minuten Pro Portion etwa 88 kcal / 370 kJ 8 g Eiweiss 3 g Fett 9 g Kohlenhydrate Info II: ======== Broccoli und Blumenkohl sind eng miteinander verwandt. Beide sind ausgesprochen leichte Gemüsesorten - sie enthalten je 100 Gramm lediglich 24 bzw. 23 Kalorien. Diese setzen sich auf gesunde Art aus Eiweiss und Kohlenhydraten zusammen, während Fett nur in geringen Mengen enthalten ist. Stichworte: Salat, Gemüse, Vorspeise, P2


Das Blumenkohl-broccoli-salat-Rezept wurde bereits von 15 Usern mit der Note 1.66 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Blumenkohl-broccoli-salat-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Blumenkohl-broccoli-salat-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Salate Rezepte |


Kategorien des Blumenkohl-broccoli-salat-Rezeptes:

Gesunde Rezepte | Salat Rezepte | sonstige Rezepte |


Besucher die das Blumenkohl-broccoli-salat -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 1.87
    3x Favorit

    Wildhasenkeule mit Aepfeln und schwarzen Nuessen....

    4 Hasenkeulen Salz Pfeffer EL Moehren Zwiebeln Sellerie Lorbeer Wacholder Nelke Rosmarin Thymian Pfefferkoerner Johannisbeergelee Rotwein Wasser Speisestaerke, evtl. 500 g Rosenko ...


  • Note 2.43
    4x Favorit

    "Ampel"salat

    500 g Dicke Bohnen (TK) 250 g Maiskoerner (TK) 5 Piquillos* (Glas); oder 1 Rote Paprika 1 kleine Rote Zwiebel 2 Esslöffel Rotweinessig 2 Esslöffel Balsamicoessig Salz Pfeffer 1/2 ...


  • Note 2.57
    3x Favorit

    "aufgewaermtes" sauerkraut

    1 Dosen weinsauerkraut (fuellm.400g) 1 Tasse instantbruehe 100 g speck leicht gesalzen 1 lorbeerblatt 6 wacholderbeeren ...


  • Note 2.00
    3x Favorit

    "Cafe de Paris"-Butter

    125 g Beurre 1/2 Dosen Sardellen; feingehackt 1 Teelöffel Rosmarin 1 Teelöffel Thymian 1 Teelöffel Estragon und weiter nach Geschmack Majoran, Borretsch, Dill Salbei 1 Esslöffel C ...


  • Note 2.83
    4x Favorit

    "Caldereta de peix"

    200 g Bauernbrot (pan de sopas) in duennen Scheiben 300 g frische Sprotten (caramels) 750 g Suppenfisch, verschiedene Sorten 4 zarte Lauchzwiebeln 1 gross. reife Tomate oder 2 ged ...


  • Note 2.38
    1x Favorit

    "Chicken Reuben" (Haehnchenbrueste mit Sauerkraut)

    4 Haehnchenbrueste o. Knochen 1/4 Teelöffel Salz 1/8 Teelöffel Pfeffer 1 kleine Dose Sauerkraut (500g) 4 Scheibe Schweizer Kaese(4x6cm) 1 1/4 Tasse "Thousend Island Dressing" 1 Es ...


  • Note 1.83
    4x Favorit

    "Chinesische" Sauerscharf-Suppe

    30 g Mu-Err Pilze 150 g Schweineschnitzel 100 g Gekochter Schinken 50 g Bambussprossen; (Dose) 1 l Huehnerbruehe 50 g Glasnudeln 1 1/2 Esslöffel Essig 2 Esslöffel Wasser 2 Esslöff ...


  • Note 2.07
    5x Favorit

    "Clafoutis" mit Johannisbeeren

    20 g Butter; fuer die Form 600 g Rote Johannisbeeren 40 g Puderzucker (I) 4 Eier 60 g Puderzucker (II) 1 Glas Vanillezucker 80 g Mehl 1 Esslöffel Rum 1 Prise Salz 200 ml Sahne 100 ...


  • Note 1.56
    4x Favorit

    "Clafoutis" mit Mozzarella, Parmaschinken und Basilikum

    12 ScheibenParmaschinken, duenn; oder Rohschinken 300 g Mozzarella 1 gross. Knoblauchzehe 4 Eier 125 g Mehl 300 ml Milch 3 Esslöffel Olivenoel 1 Bund Basilikum Salz Pfeffer Petra ...


  • Note 2.54
    3x Favorit

    "Fruit-Mix"-Puffer

    1 unbehandelte Zitrone 1/2 l Kirschsaft 2 Zimtstangen 1 Esslöffel Speisestaerke 150 g schwarze Johannisbeeren (TK) 150 g rote Johannisbeeren (TK) 150 g Stachelbeeren (TK) 150 g Br ...


Alle Rezepte