Werbung:
Werbung:

Gemuesepizza

Tipp: Gemuesepizza Rezept jetzt merken oder weiterempfehlen, um es jederzeit schnell wieder zu finden:

Zutaten:


400 g Weizen; feingemahlen
20 g Frischhefe; (oder 1/2 Pk. Trockenhefe)
2/10 l Wasser; lauwarm
25 g Kaltgepresstes Olivenöl
1/2 Teelöffel Ahornsirup
1/2 Teelöffel jodiertes Meersalz
1 Eigelb
Weizenmehl; zum Verarbeiten
2 Zucchini; in dünnen Scheiben
2 kleine Grüne Paprikaschoten; halbiert, entkernt, länglich geschnitten
1 Blumenkohl; geputzt, in 8 Rosen geteilt
4 Tomaten; enthäutet, entkernt und geviertelt
80 g Champignons; in Scheiben
120 g Austernpilze (jung)
16 Schwarze Oliven
200 g Mozzarella oder anderen geriebenen Weichkäse zum Überbacken
1/4 l Tomatensosse; (siehe Extra- rezept)
Oregano
jodiertes Meersalz
Frisches Basilikum
weisser Pfeffer
4 Esslöffel Kaltgepresstes Olivenöl
100 g Zwiebel; fein gehackt
2 Zehen Knoblauch; geviertelt
400 g Reife Tomaten; geschält, entkernt, gewürfelt
1/8 l Kräftiger Gemüsefond; (evtl. aus Extrakt)
2 Teelöffel Frisches Basilikum
jodiertes Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Werbung:

Zubereitung:

Sosse: Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und das Tomatenfleisch beigeben. Den Gemüsefond zugiessen und 10 bis 15 Minuten leicht kochen lassen. Tomatenfleisch zerdrücken, Sosse abschmecken und zum Schluss das Basilikum hinzugeben. Pizza-Zubereitung Schritt 1: Das Mehl in eine Schüssel geben. Das Öl hineinträufeln und in der Mitte eine Grube bilden. Etwas warmes Wasser mit feingebröckelter Hefe und Süssungsmittel hineinfüllen und zu einem dickflüssigen Brei anrühren. Diesen Vorteig zugedeckt angären lassen. Nun das restliche Wasser und alle Zutaten zugeben und den Teig gut 5 Minuten kneten, bis er geschmeidig ist. Bei Trockenhefe alle Zutaten auf einmal verkneten - Vorteig entfällt. Schritt 2 + 3: Teig anschliessend an der Oberfläche einölen und mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort gehen lasen, bis sein Volumen mindestens um die Hälfte zugenommen hat. Schritt 4: Den Teig etwas zusammendrücken, zu vier Kugeln formen, tellergross ausrollen (oder in der Grösse eines ganzen Backblechs), mit Tomatensosse bestreichen und mit dem Gemüse belegen. Dabei soll ein ca. zwei Zentimeter breiter Rand frei bleiben. Käse darüber streichen, auf das Backblech setzen und bei 220 Grad in das vorgeheizte Backrohr schieben. Die Backzeit beträgt 20 Minuten. Tip: Anstatt Tomatensosse kann auch die gleiche Menge püriertes, gewürztes Tomatenfleisch verwendet werden.


Das Gemuesepizza-Rezept wurde bereits von 15 Usern mit der Note 1.80 bewertet.

Jetzt eigene Wertung abgeben:      Super                     Schlecht

Kommentare zu diesem Gemuesepizza-Rezept:
Dein Name
Dein Kommentar
Wegen zu häufigem Spam: Wieviel ist fünf plus vier?
Webmaster schrieb:
Bitte kommentieren!!

Gemuesepizza-Rezept ist in folgenden Kategorien aufgenommen:

Gebaeck Rezepte | Praline Rezepte |


Kategorien des Gemuesepizza-Rezeptes:

Kuchen Rezepte | Pizza Rezepte |


Besucher die das Gemuesepizza -Rezept aufgerufen haben, interessierten sich auch für:



  • Note 1.94
    4x Favorit

    Gruenkohlcremesuppe

    300 g Gruenkohl 100 g Zwiebeln 20 g Butter 3 Esslöffel Gekoernte Gemuesebruehe 600 ml Wasser 200 g Mehlige Kartoffeln 2 Scheibe Vollkornbrot 6 Esslöffel Sahne 2 Esslöffel Petersil ...


  • Note 1.87
    3x Favorit

    Wildhasenkeule mit Aepfeln und schwarzen Nuessen....

    4 Hasenkeulen Salz Pfeffer EL Moehren Zwiebeln Sellerie Lorbeer Wacholder Nelke Rosmarin Thymian Pfefferkoerner Johannisbeergelee Rotwein Wasser Speisestaerke, evtl. 500 g Rosenko ...


  • Note 2.43
    4x Favorit

    "Ampel"salat

    500 g Dicke Bohnen (TK) 250 g Maiskoerner (TK) 5 Piquillos* (Glas); oder 1 Rote Paprika 1 kleine Rote Zwiebel 2 Esslöffel Rotweinessig 2 Esslöffel Balsamicoessig Salz Pfeffer 1/2 ...


  • Note 2.57
    3x Favorit

    "aufgewaermtes" sauerkraut

    1 Dosen weinsauerkraut (fuellm.400g) 1 Tasse instantbruehe 100 g speck leicht gesalzen 1 lorbeerblatt 6 wacholderbeeren ...


  • Note 2.00
    3x Favorit

    "Cafe de Paris"-Butter

    125 g Beurre 1/2 Dosen Sardellen; feingehackt 1 Teelöffel Rosmarin 1 Teelöffel Thymian 1 Teelöffel Estragon und weiter nach Geschmack Majoran, Borretsch, Dill Salbei 1 Esslöffel C ...


  • Note 2.83
    4x Favorit

    "Caldereta de peix"

    200 g Bauernbrot (pan de sopas) in duennen Scheiben 300 g frische Sprotten (caramels) 750 g Suppenfisch, verschiedene Sorten 4 zarte Lauchzwiebeln 1 gross. reife Tomate oder 2 ged ...


  • Note 2.38
    1x Favorit

    "Chicken Reuben" (Haehnchenbrueste mit Sauerkraut)

    4 Haehnchenbrueste o. Knochen 1/4 Teelöffel Salz 1/8 Teelöffel Pfeffer 1 kleine Dose Sauerkraut (500g) 4 Scheibe Schweizer Kaese(4x6cm) 1 1/4 Tasse "Thousend Island Dressing" 1 Es ...


  • Note 1.83
    4x Favorit

    "Chinesische" Sauerscharf-Suppe

    30 g Mu-Err Pilze 150 g Schweineschnitzel 100 g Gekochter Schinken 50 g Bambussprossen; (Dose) 1 l Huehnerbruehe 50 g Glasnudeln 1 1/2 Esslöffel Essig 2 Esslöffel Wasser 2 Esslöff ...


  • Note 2.07
    5x Favorit

    "Clafoutis" mit Johannisbeeren

    20 g Butter; fuer die Form 600 g Rote Johannisbeeren 40 g Puderzucker (I) 4 Eier 60 g Puderzucker (II) 1 Glas Vanillezucker 80 g Mehl 1 Esslöffel Rum 1 Prise Salz 200 ml Sahne 100 ...


  • Note 1.56
    4x Favorit

    "Clafoutis" mit Mozzarella, Parmaschinken und Basilikum

    12 ScheibenParmaschinken, duenn; oder Rohschinken 300 g Mozzarella 1 gross. Knoblauchzehe 4 Eier 125 g Mehl 300 ml Milch 3 Esslöffel Olivenoel 1 Bund Basilikum Salz Pfeffer Petra ...


Alle Rezepte